AGB für Nutzer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Nutzer (Stand: 27.09.2016)

1. Geltungsbereich

1.1 Die prooking GmbH (nachfolgend, PROOKING) ist Betreiberin der Onlineportale www.prooking.de, www.prooking.at, www.prooking.ch und www.prooking.com (nachfolgend, Plattform). Die Nutzungsbedingungen (nachfolgend, AGB) regeln den Umgang mit der Plattform und gelten in ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung. Durch Bestätigung der Nutzungsbedingungen erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit diesen AGB. Abweichende Nebenabreden bestehen nicht.

1.2 Die Nutzung der Plattform, inklusive der dazugehörigen Funktionalitäten, ist für den Nutzer kostenlos. Zusätzliche kostenpflichtige Leistungen für Anbieter unterliegen separaten vertraglichen Vereinbarungen und sind in diesen Nutzungsbedingungen nicht enthalten.

2. Inhalt des Angebots

2.1 PROOKING ermöglicht es den Nutzern, professionelle Köche (nachfolgend, Anbieter) für verschiedene Anlässe und Veranstaltungen, sowohl für den privaten als auch gewerblichen Bedarf, zu finden und unverbindliche Kontakt- und/oder Verfügbarkeitsanfragen (nachfolgend, Anfragen) an diese zu stellen.

2.2 PROOKING bietet Anbietern, wie u.a. selbstständigen Mietköchen, Restaurants, Hotels, Caterern und sonstigen im Gastronomiebereich tätigen Dienstleistern die Möglichkeit, sich auf der Plattform ein Profil (u.a. bestehend aus textlichen und optischen Inhalten) für sich selbst oder den im Angestelltenverhältnis stehenden Köchen anzulegen. PROOKING fungiert mit der Plattform als zusätzlicher Vertriebskanal und unterstützt mit seinen Funktionen die Vermarktung der Anbieter.

2.3. PROOKING bietet dem Nutzer auf der Plattform die Möglichkeit, über die Anfragefunktion unverbindlich die Verfügbarkeit der Anbieter in Erfahrung zu bringen. Aufgrund der implementierten Prozesse ist eine Rückantwort des Anbieters per E-Mail innerhalb von 120 Minuten garantiert. Alternative Anfragewege per Telefon oder Email können ebenfalls verwendet werden, sofern diese von dem jeweiligen Anbieter freigegeben worden sind.

2.4. PROOKING ist eine Plattform um Nutzer und Anbieter in Kontakt treten zu lassen. Eine über PROOKING vermittelte Anfrage dient der Auftragsanbahnung und ist immer unverbindlich. Resultiert aus dieser Anfrage zwischen dem Nutzer und Anbieter ein offizieller Auftrag, werden alle in diesem Zusammenhang entstehenden Absprachen und vertraglichen Regelungen, inklusiver der u.a. damit für den Anbieter verbundenen Vergütung und Zahlungsbedingungen, zwischen diesen beiden Parteien direkt geregelt und ausgehandelt. PROOKING hat keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder Nichtzustandekommen eines Auftrages oder Vertrages.

3. Richtigkeit dargestellter Informationen und Haftungsbeschränkung

3.1 PROOKING übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen PROOKING, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der publizierten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens PROOKING kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt. PROOKING behält sich ausdrücklich vor, gewisse Inhalte oder das gesamte Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3.2 Die Informationen auf dieser Seite dienen der allgemeinen Auskunft und stellen keine rechtliche oder steuerliche Beratung dar. PROOKING haftet zudem nicht für Pflichtverletzungen Dritter. Keine der dargestellten Informationen ist als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. PROOKING unterstützt den Nutzer dabei, einen oder mehrere für seine Zwecke benötigte Anbieter zu finden. Die Entscheidung darüber, welcher Anbieter zur Erfüllung der Zwecke am Geeignetsten erscheint, trifft jeder Nutzer für sich selbst.

3.3 Trotz sorgsamer und regelmäßiger Prüfung verlinkter Internetseiten grenzt sich PROOKING ausdrücklich von deren Inhalten ab und übernimmt keinerlei Haftung dieser. Gleiches gilt für entstehende Schäden in Verbindung mit der Nutzung solcher Links.

3.4 Bei Einstellung oder Unterbrechung der Website wird jede Haftung für ggf. entstehende Kosten, Schäden oder Verluste ausgeschlossen. PROOKING ist bemüht, alle möglichen und verhältnismäßigen Maßnahmen zur reibungslosen Erbringung der vereinbarten Dienste zu leisten. Da der Dienst teilweise auf externen Informatiksystemen beruht, deren Betrieb nicht im Verantwortungsbereich von PROOKING liegt, kann die ununterbrochene und jederzeitige Verfügbarkeit der Plattform nicht garantiert werden. PROOKING setzt alles daran, technische Probleme so schnell wie möglich zu beheben. Es besteht zudem kein Anspruch eines Nutzers gegenüber PROOKING, dass die Plattform dauerhaft und/oder unverändert zur Verfügung steht. Jegliche Anpassungen sind jederzeit möglich.

4. Urheberrecht und Copyright

4.1 Sämtliche Daten und Informationen, insbesondere Bilder, Illustrationen, Videoclips und Beschreibungen sind durch Urheberrechte, Kennzeichen und andere Schutzrechte bezüglich des geistigen Eigentums geschützt. Die Daten und Informationen dürfen weder kopiert, noch vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen, versendet, übertragen oder in sonstiger Weise, einschließlich E-Mail und anderer elektronischer Mittel, verbreitet, und/oder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, es sei denn, dass es PROOKING explizit erlaubt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von PROOKING ist die Veränderung der Daten und Informationen verboten. Dieses Verbot gilt auch für die Nutzung der Daten und Informationen auf anderen Websites bzw. auf durch Netzwerke verbundenen Computerumgebungen sowie deren Nutzung für andere als persönliche, nichtgewerbliche Zwecke. Ebenso ist der Verstoß gegen Urheberrechte, Kennzeichen und andere Schutzrechte bezüglich geistigen Eigentums verboten. Im Übrigen ist es ohne Zustimmung von PROOKING nicht gestattet, die Internetseite im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Jede Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ohne Genehmigung durch PROOKING ist untersagt. Die Weitergabe von Inhalten an Dritte ist ohne Zustimmung von PROOKING nicht gestattet. Die Einrichtung eines Hyperlinks auf die Plattform von PROOKING ist untersagt, wenn die Seite hinter diesem Link sittlich anstößige, gewaltverherrlichende, rassistische oder strafrechtlich relevante Informationen beinhaltet.

4.2 Die Plattform ist Eigentum der prooking GmbH und wird von dieser betrieben. PROOKING ist eine geschützte Marke und als solche beim Deutschen Patent- und Markenamt in München eingetragen. Alle Warenzeichen, Logos, Bilder usw. der auf dieser Website enthaltenen Einträge dürfen nicht ohne vorherige und schriftliche Erlaubnis genutzt werden.

5. Pflichten des Nutzers

5.1 Der Nutzer ist dazu verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu sich und seiner Person zu machen. Angaben in Bezug auf den jeweils zu deckenden Bedarf sind Indikativ und dienen dem Anbieter als erste Orientierung, zur Einordnung der Anfrage in seine Überlegungen, im Wesentlichen im Hinblick auf die eigene Verfügbarkeit.

5.2 Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten erfolgt durch den Nutzer über die von PROOKING zur Verfügung gestellt Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer eingegebener Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich.

5.3 Es ist dem Nutzer untersagt, bei der Inanspruchnahme der Dienste und Leistungen von PROOKING die Rechte Dritter zu verletzen oder Dritte zu belästigen. Unter die Belästigung zählen unter anderem Werbeaktionen die nicht von PROOKING autorisiert worden sind und nichts mit dem Herantragen eines potenziellen Auftrages an die Anbieter zu tun haben. Des Weiteren ist es dem Nutzer untersagt, die Plattform für rechtswidrige Handlungen zu missbrauchen. Der Nutzer ist verpflichtet, die Plattform mit der notwendigen Sorgfalt und Seriosität zu nutzen.

6. Registrierung eines Nutzerkontos

Für die Nutzung der Plattform und den dazugehörigen Funktionalitäten und Leistungen wird in der derzeitigen Entwicklungsstufe kein Benutzerkonto für die Registrierung benötigt und eingerichtet. Ein Anspruch auf ein eigenes Benutzerkonto besteht nicht.

7. Bezahlung

Die Leistungen und Dienste von PROOKING sind für den Nutzer kostenlos. Sofern sich der Nutzer mit einem Anbieter auf einen Auftrag einigt, sind alle Vertragsmodalitäten, inklusive der Bezahlung, zwischen Nutzer und Anbieter direkt zu verhandeln. PROOKING übernimmt im Rahmen dieser Verhandlungen keine Funktion und Haftung.

8. Datenschutz

8.1 Die Datenschutzpraxis von PROOKING steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

8.2 PROOKING versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer einschlägiger Rechtsnormen zu beachten.

8.3 Mit Angabe der persönlichen Daten zur Nutzung der Plattform von PROOKING willigt der Nutzer ein, dass seine Daten gespeichert und im Rahmen der Kontaktherstellung mit dem Anbieter verwendet werden dürfen. Dies meint insbesondere, dass der Anbieter die von ihm im Rahmen der Anfrage von PROOKING zur Verfügung gestellten Kontaktdaten erhalten und zur Kontaktaufnahme an den Nutzer verwenden darf.

8.4 Beim Besuch der Plattform, werden die vom Endgerät des Nutzers verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem sowie die vom Nutzer betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind damit nicht möglich.

8.5 PROOKING versichert, dass die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass dazu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder der Nutzer vorher ausdrücklich eingewilligt hat. PROOKING greift bei der Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen auf Dienstleistungen Dritter zurück und bewegt sich hierbei innerhalb der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

8.6 Um dem Nutzer den Besuch der Plattform attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet PROOKING auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt werden. Einige der von PROOKING verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät des Nutzers und ermöglichen es PROOKING den Browser des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Nutzer können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Plattform eingeschränkt sein.

8.7 Ergänzend zu den in den AGB verankerten Datenschutzrichtlinien und die auf unserem Portal verwendeten Dienste (z.B. Google Analytics, Google Adsense, usw.) gelten die Angaben in unserer Datenschutzerklärung.

8.8 PROOKING löscht auf schriftliche Anfrage des Nutzers alle persönlichen Daten kostenlos.

9. Sonstige Regelungen

PROOKING behält sich vor, unwesentliche Regelungen dieser AGB ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Regelungen werden auf der Plattform unter www.prooking.de/agb

10. Schlussbestimmungen

10.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind abschließend für die Regelung der rechtlichen Beziehungen zwischen PROOKING und dem Nutzer.

10.2 Sollte eine Bestimmung dieser AGB oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser AGB im Ganzen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

10.3 Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist – soweit zulässig – Rostock.