Frank Nowak

» Sie feiern Ihr Fest und wir machen den Rest, was bleibt, ist ein unvergessliches Erlebnis - ALLES - AUSSER - GEWÖHNLICH «

Ort:
Klipphausen
Koch seit:
1984
Sprachkenntnisse:
deutsch, etwas englisch
Berufsverhältnis
Selbstständiger Koch
Erreichbarkeit:
10:00 bis 22:00 Uhr

Kundenbewertung
Für diesen Koch sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.
Verfügbarkeit Anfragen

Kontakdaten


Ihr Wunschkoch
Herr
Frank Nowak
Naustädter Str.12
01665
Klipphausen
Deutschland
03521 404466
0174 9990168
www.wunschkoch.de

Anlässe und Verfügbarkeit..

in vertrauter Umgebung
  • Wunschmenü
  • Privater Kochkurs
  • Party

Verfügbarkeit
Anreise: bis 100 km
Menüs ab: 50 EUR
Anzahl: 2-20 Personen

in exklusivem Ambiente
  • Spitzenmenü
  • Externer Kochkurs
  • Show Cooking
für die mobile Küche
  • Privat
  • Business
  • Öffentlich

Verfügbarkeit
Anreise: bis 100 km
Menüs ab: 25 EUR
Anzahl: 25-300 Personen

für die operative Küche
  • Gastkoch
  • Mietkoch

Verfügbarkeit
Einsatzgebiete: Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen
Stundensatz: 35 EUR


Küchen

  • Spanisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Amerikanisch
  • Australisch
  • Chinesisch
  • Vietnamesisch
  • Thailändisch
  • Japanisch
  • Afrikanisch
  • Südamerikanisch
  • Indisch
  • Pakistanisch
  • Mexikanisch
  • Türkisch
  • Arabisch
  • Mixküche
  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Sonstige

Schwerpunkte

    Schwerpunkte bestimmt durch die ersten 3 Anlässe (bitte oben entspr. wählen):

  • Privater Koch
  • Mobiler Koch
  • Schwerpunkte, wählbar, wenn sie einen operativen Anlass gewählt haben:

  • Entremetier
  • Rotisseur
  • Chef de Cusine

Herr Nowak legte mit Abschluss seiner Kochlehre im Jahre 1984 die Grundlage für eine bis heute andauernde Karriere im Hotel- und Gastronomiegewerbe. Er war in seiner beruflichen Laufbahn sowohl als Koch in den verschiedenen Verantwortungen der Küche tätig, als auch als Hoteldirektor in mehreren Häusern.  Im Anschluss an seine Lehre folgte ein Studium in Ökonomie, um dem Anspruch seiner zukünftigen Führungspositionen gerecht werden zu können. Seine Leidenschaft jedoch ist und blieb immer das Kochen, sodass er in 2003 nebenberuflich als Mietkoch in die Selbstständigkeit startete. Die ersten Aufträge absolvierte er unter anderem für die renommierte Käfergruppe, einem Unternehmen, dessen Feinkosttradition bis in die 1930er Jahre zurückreicht und heute über 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Besonders in Erinnerung geblieben ist Herrn Nowak hierbei ein Auftrag bei den Asien-Games in Katar, wo er mitverantwortlich war für die Verpflegung der Athleten und Gäste aus verschiedenen Kulturkreisen. Heute kocht er sowohl für Sie privat, als auch gewerblich in Ihrem Hotel oder Restaurant. Auf privaten Events bindet er die Gäste auf Wunsch mit ein oder hält sich dezent im Hintergrund. Er verfügt über eine eigene Buffetstrecke mit Backofen und Herdplatte und ist so auch für betriebliche Veranstaltungen bestens ausgerüstet. Im Sommer kommen nicht selten Barbecue Smoker und Schwenkgrill zum Einsatz, um Enten, Strauß, Reh, Wildschwein oder Pulled Pork auf den Punkt zubereiten zu können. Als kleinen Appetitanreger gibt es dazu beispielsweise frisch gebackenes Currybrot mit Datteln inklusive selbst kreierter Buttervariationen. Gerne gebucht wir Herr Nowak zudem für authentische Kochparties bei Ihnen zu Hause, als auch für Grillkochkurse, als Incentive für ihre Mitarbeiter. Unter dem Ansatz: „Alles außer gewöhnlich.“ bietet er als kreativer Eventkoch Exklusivität vom Catering bis hin zum Showcooking.

Staatlich anerkannter Betriebswirt, AEVO

Fünf Fragen an den Koch:

Koch zu sein bedeutet für mich Neugier, Abenteuerlust und Kreativität miteinander verbinden zu können.

Als vielfältig, authentisch und zielguppenorientiert würden ich meinen Kochstil beschreiben. Mein Wunsch ist es den Ihrigen zu erfüllen.

Jedes Menü, das ich koche bedeutet mir etwas, da ich glaube, dass ohne die entsprechende Leidenschaft selbst das anspruchsvollste Menü nur durchschnittlich sein kann.

In über 30 Jahren Berufspraxis sammeln sich zu viele besondere Erlebnisse an, als das man einzelne herausfiltern könnte.


Kundenkommentare